Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Museum Barberini, Potsdam

In Potsdam öffnete das Kunstmuseum Barberini seine Pforten, nachdem das im Krieg stark zerstörte Palais wieder instand gesetzt wurde. Der Stifter und Mäzen, Herr Prof. Dr. h.c. Hasso Plattner stellt seine private Kunstsammlung in den neu erschaffenen Räumen aus. Zu den wichtigen Werken gehören unter anderem Bilder von Claude Monet, Pierre-August Renoir und Alfred Sisley. Neben den Impressionisten werden auch Werke aus der DDR-Zeit und zeitgenössische Werke von Gerhard Richter, Bernhard Heising, Werner Tübke, Martin Kippenberger und Hasso Plattner gezeigt.

 

Museum Barberini, Alter Markt, Humboldtstraße 5-6, 14467 Potsdam,

http://museum-barberini.com